Abfahrt Centro Salud Calpe

Haltestelle

Abfahrt (ca.)

Centro Salud Calpe (an der Bushaltestelle) 8:30
Jysk (alte Lidl) 8:35
Salinen Calpe 8:40
Mercadona (gegenüber Hotel Diamante in Calpe) 8:43
Cerámica (CV 746 Calpe) 8:45
La Fustera (CV 746 Supermercado) 8:50
Vinasol (CV 746 Mercachina) 8:55
Pepe La Sal (CV 746 Calpe-Moraira) 9:00
Kulturhaus Parkplatz Espai la Senieta in Moraira 9:05
Sol Park Moraira 9:10
DCCB Vereinsheim Teulada 9:20

 





Abfahrt Centro Salud Calpe

Haltestelle

Abfahrt (ca.)

Centro Salud Calpe (an der Bushaltestelle) 8:00
Jysk (alte Lidl) 8:05
Mercadona (gegenüber Hotel Diamante in Calpe) 8:10
Cerámica (CV 746 Calpe) 8:15
La Fustera (CV 746 Supermercado) 8:20
Vinasol (CV 746 Mercachina) 8:25
Pepe La Sal (CV 746 Calpe-Moraira) 8:30
Kulturhaus Parkplatz Espai la Senieta in Moraira 8:35
Sol Park Moraira 8:40
DCCB Vereinsheim Teulada 8:50

 

LogoDCCBHaltestellen DCCB Bus

Je nach Fahrtziel fahren wir entweder vom Vereinsheim Teulada in Richtung Calpe oder von Calpe Centro Salud in Richtung Vereinsheim Teulada. Von wo und wann wir abfahren finden Sie in der hand.right Reisetermin-Übersicht bei der entsprechenden Reise unter Haltestellen.

  Abfahrt Centro Salud Calpe

Haltestelle

Abfahrt (ca.)

Centro Salud Calpe (an der Bushaltestelle) hand.right Reisetermine
Jysk (alte Lidl) + 05 Min.
Mercadona (Hotel Diamante in Calpe) + 10 Min.
Cerámica (CV 746 Calpe) + 15 Min.
La Fustera (CV 746 Supermercado) + 20 Min.
Vinasol (CV 746 Mercachina) + 25 Min.
Pepe La Sal (CV 746 Calpe-Moraira) + 30 Min.
Kulturhaus Parkplatz Espai la Senieta in Moraira + 35 Min.
Sol Park Moraira + 40 Min.
DCCB Vereinsheim Teulada
+ 50 Min.

 



Abfahrt Centro Salud Calpe

Haltestelle

Abfahrt (ca.)

Centro Salud Calpe (an der Bushaltestelle) 9:00
Jysk (alte Lidl) 9:05
Mercadona (gegenüber Hotel Diamante in Calpe) 9:10
Cerámica (CV 746 Calpe) 9:15
La Fustera (CV 746 Supermercado) 9:20
Vinasol (CV 746 Mercachina) 9:25
Pepe La Sal (CV 746 Calpe-Moraira) 9:30
Kulturhaus Parkplatz Espai la Senieta in Moraira 9:35
Sol Park Moraira 9:40
DCCB Vereinsheim 9:50

 

LogoDCCBReisen und Ausflüge beim DCCB
Ansprechpartner und Reisebedingungen

Die Reisen und Tagesausflüge beim DCCB werden regelmäßig im Herbst des laufenden Jahres und im Frühjahr des folgenden Jahres durchgeführt.


Es gelten die  Reisebedingungen des DCCB (Wichtig bitte lesen!)


Ansprechpartner für Reisen:
Peter Schwehr, Telefon 603 385 409,  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Banküberweisung bitte wie folgt:

 

Als Kundenreferenznummer bzw. Verwendungszweck bitte Ihren Namen und das Reiseziel eintragen
(z. B. Meier, Emil, Barcelona).


 

 

 

Reisen und Ausflüge des Deutschen Club Costa Blanca
Reisebedingungen

§ 1 Begriffsbestimmung, Leistungen, Preise, Preisanpassungen

Die Reisen und Ausflüge des Deutschen Club Costa Blanca, im folgenden DCCB genannt, sind Veranstaltungen im Sinne des Art. 2 der Satzung.

Die Leistungsverpflichtung des DCCB ergibt sich ausschließlich aus der Reisebeschreibung nach Maßgabe aller auf der Homepage des Vereins enthaltenen Hinweise und Erläuterungen. Der DCCB behält sich vor, den in der Ausschreibung vereinbarten Preis im Falle der Erhöhung der Beförderungs- oder sonstiger Kosten herauf zu setzen.

Wenn im folgenden von „Reise“ gesprochen wird, fallen darunter auch alle sonstige Veranstaltungen des DCCB.

§ 2 Anmeldung

Die Anmeldung kann mündlich, schriftlich, telefonisch oder per e-mail erfolgen. Sie wird durch eine Anzahlung auf den Reisepreis verbindlich, sofern der DCCB der Anmeldung nicht widerspricht. Mit der verbindlichen Anmeldung gelten die Reisebedingungen des DCCB als anerkannt.

§ 3 Anzahlungen, Restzahlung, Zuschlag für Nichtmitglieder

Die Anzahlungen, welche unmittelbar nach Anmeldung zu leisten sind, betragen:

a.) bei Tagesreisen/-ausflügen voller Reisepreis, dessen Höhe rechtzeitig vor
Reisebeginn bekannt gegeben wird
b.) bei mehrtägigen Reisen € 100.-- bei Reisen bis zu 3 Tagen
€ 300.-- bei allen übrigen Reisen
 
Für Nichtmitglieder wird ein Zuschlag auf den Reisepreis von € 5.--/Tag erhoben.
Die Restzahlung ist spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn zu leisten.

Zahlungen bei mehrtägigen Reisen erfolgen in der Regel per Banküberweisung; Barzahlungen sollen die Ausnahme bleiben.

Bankdaten des DCCB (HandKlMuster):

Kontoinhaber:              Deutscher Club Costa Blanca

Kontonummer (IBAN): ES27 0182 4423 9002 0000 9103

BIC:                           BBVAESMM

§ 4 Folgen nicht geleisteter Zahlungen

Gehen Zahlungen nicht fristgerecht ein, wird der verantwortliche Reiseleiter versuchen, mit dem Reiseteilnehmer Kontakt aufzunehmen, um ihn an die Zahlung zu erinnern. Ist eine Kontaktherstellung – aus welchen Gründen auch immer – nicht möglich, wird die Reiseanmeldung kostenpflichtig als Reiserücktritt gem. § 5 behandelt.

§ 5 – Rücktritt

Der Teilnehmer kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurück treten. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung beim Reiseleiter des DCCB. Bei Rücktritt entstehen folgende auf den vereinbarten Reisepreis bezogene Kosten:

bis 60 Tage vor Reiseantritt  10 % 
59 bis 43 Tage vor Reiseantritt  20 % 
42 bis 35 Tage vor Reiseantritt  30 % 
34 bis 22 Tage vor Reiseantritt
50 % 
21 bis letzter Tag vor Reiseantritt
90 % 
Rücktritt am Reisetag oder Nichtantritt der Reise  100 % 
Bei Tagesausflügen – gleich aus welchem Grund – stets
100 % 
Rücktrittskosten fallen nicht an, wenn eine Warteliste besteht und von dieser ein Ersatzreiseteilnehmer nachrückt. Sollte dieser kein Vereinsmitglied sein, fällt der in § 3 genannte Zuschlag an. Der DCCB weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den Reisen ausschließlich um vereinsinterne Veranstaltungen handelt. Da der DCCB ein gemeinnütziger Verein und nicht vorsteuerabzugsberechtigt ist, kann der DCCB über den Reisepreis keine Rechnung nach spanischem Steuer- und Buchhaltungsrecht ausstellen.
Der Abschluss einer Reiserücktritts-/abbruchversicherung ist daher nicht möglich.
 
§ 6 - Ersatzteilnehmer

Jeder Reiseteilnehmer hat das Recht, bei Verhinderung einen Ersatzreiseteilnehmer zu stellen. Die Rücktrittskosten entfallen, sofern der Ersatzreiseteilnehmer den noch nicht oder nicht in voller Höhe entrichteten Reisepreis unverzüglich bezahlt. Der Ersatzreiseteilnehmer tritt in vollem Umfang in die Rechte und Pflichten des verhinderten Reiseteilnehmers ein.

§ 7 – Pass- und Zollformalitäten

Für deren korrekte Einhaltung ist jeder Reiseteilnehmer selbst verantwortlich. Zur Erlangung möglicher Preisnachlässe bei Eintrittsgeldern, Fahrkarten u.ä. empfiehlt sich das Mitführen von Renten- und Schwerbehindertenausweisen.

§ 8 – Haftungsausschluss

Die Teilnahme an allen Reisen des DCCB ist freiwillig und geschieht auf eigene Verantwortung und Gefahr. Jeder Teilnehmer verzichtet auf die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen jeglicher Art wegen leichter Fahrlässigkeit gegen den jeweiligen Reiseleiter o. ä., andere Vereinsmitglieder oder den DCCB, soweit eventuelle Schäden nicht durch entsprechende Haftpflichtversicherungen abgedeckt sind.

Insbesondere ist eine Haftung der oben Genannten wegen leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen, soweit kein Versicherungsschutz besteht oder die Ansprüche über den Rahmen des bestehenden Versicherungsschutzes hinaus gehen. Diese Regelungen gelten bei Anmeldung/Teilnahme zu jeder Reise durch den Anmeldenden/Teilnehmer als anerkannt.

Jeder Reiseteilnehmer ist sich darüber im klaren, dass er gegenüber Drittpersonen für Schäden infolge von Körperverletzung oder Sachbeschädigung, welche auf seine Teilnahme zurück zu führen sind, haftbar sein kann.

§ 9 – Änderungsvorbehalt

Es ist nicht auszuschließen, dass der Reiseleiter aufgrund atmosphärischer Einflüsse/Störungen oder anderer höherer Gewalt gezwungen ist, den angekündigten/veröffentlichten Reiseverlauf vor Ort kurzfristig zu ändern. Sollten sich hierdurch Einsparungen auf den vereinbarten Reisepreis ergeben, sind diese an die Reiseteilnehmer zurück zu erstatten; bei entsprechenden Verteuerungen, erhöht sich der Reisepreis analog.

Neu gefasst am 23.05.2017


 

Unterkategorien

Reisebeschreibungen