LogoDCCBSpanischkurse des DCCB

 

Der DCCB bietet ab dem 25.11.2019 wieder einen Spanischunterricht an.
Der Kurs wird in zwei Gruppen aufgeteilt:
a) Basiskurs für Anfänger bzw. Auffrischungskurs
b) Kurs für Fortgeschrittene mit Schwerpunkt auf Konversation.

Beide Kurse finden jeweils montags vormittags im Clubraum des DCCB statt.
Kurs a) ab 11:00 Uhr, Kurs b) ab 12:30
Termine 2019: 25.11., 02.12., 09.12
Termine 2020: 20.01., 27.01., 03.02, 10.02, 17.02., 24.02., 02.03, 09.03., 16.03
Ausweichtermine, falls aus organisatorischen Gründen ein Unterrichtstag ausfällt, sind der 23.03. bzw. der 30.03.

Begleitmaterial:

ISBN-10: 9783125149540, ISBN-13: 978-3125149540

Preis bei Amazon: 25,85 € (ASIN 3125149541)

 

Die Kurse kosten für jeden Teilnehmer 40 € für je 12 Unterrichtseinheiten.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

LogoDCCBWandern mit dem DCCB

 

Liebe Wanderfreunde,

wir haben uns auch heuer wieder um eine schöne Wanderkomposition bemüht. Die neuen Mittwochswanderungen sollen alle Wanderfreunde ansprechen, jeder soll mit uns wandern können. Wer wegen seiner „Fitness“ bedenken hat, sollte trotzdem kommen, denn wir haben auch sehr leichte Wanderungen im Programm. Es gibt nahezu jeden Mittwoch Wanderungen, wobei eine stets als sehr leicht einzuordnen ist (s. Wanderplan).

Selbstverständlich werden auch Pausen gemacht, wobei immer auch eine Essenspause von bis zu 30 Minuten angestrebt wird. Wendet euch, wenn ihr Fragen habt, vertrauensvoll an die Wanderführer.

Für die richtige Wanderausrüstung ist natürlich jeder selbst verantwortlich, insbesondere ist auf geeignetes Schuhwerk zu achten.

Bestehen Zweifel wegen der Wetterverhältnisse, bitte den entsprechenden Wanderführer anrufen.

Wir wünschen allen eine schöne Wanderzeit!

Eure WanderführerHandKl Eure Wanderführer

Wanderungen stets auf eigene Gefahr! 

Bild aus Wanderbericht CapPrim 9. März 2016

 

 Hier stellt Helmut für den DCCB seine Videos zur Verfügung  VideoPicasa      

 

LogoDCCBDehnungs-/Muskelstärkungsübungen

 

 Die Muskeln passen sich in ihrer Länge dem Bewegungsbereich der Gelenke an, über die sie sich ziehen. Werden sie nicht beansprucht, verkürzen sie sich oder verkümmern. Dehnen soll der Verkürzung der Muskeln entgegenwirken, ihren Bewegungsradius vergrößern, zur Verbesserung der Durchblutung beitragen und Verletzungen vorbeugen.

Den ganzen Körper zu dehnen und die Muskeln zu stärken, gelingt nicht mit nur einer Übung, aber mit einer Kombination aus mehreren Übungen.

Was können Dehnungs- und Muskelstärkungsübungen bewirken?

Dehnen kann Verspannungen lösen und somit entspannend und beruhigend wir­ken. Vor allem bei Arbeiten in einer bestimmten Haltung und/oder Position kommt es oft zu Verspannungen. Sie helfen bei verkürzten Muskeln und heben vorhan­dene Ungleichgewichte auf. Fehlhaltungen können somit vermieden werden und der gesamte Bewegungsapparat profitiert davon.

Dehnen optimiert den Muskeltonus und führt zu einer gesteigerten Durchblu­tung. Dadurch kann der Muskel besser mit Nährstoffen und den nötigen Minerali­en versorgt werden und sich nach einer Belastung gut erholen. Die stoffwechsel­aktivierende Wirkung trägt dazu bei, dass sich der Muskel komplett regenerieren kann.

Durch Dehnübungen wird die Gelenkbeweglichkeit zusätzlich erhöht, sie verbes­sern somit die Gesamtbeweglichkeit des Körpers. Sie haben also viele Vorteile und tragen einen wichtigen Teil zur Gesundheit unseres Körpers bei.

Dehnübungen können bei Verspannungen und Krämpfen helfen, sie lösen und die Schmerzen lindern.

Comic GymnMachen Sie mit, wir freuen uns auf Sie!

Information: Margot, Tel.: 693 544 010, oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

LogoDCCBMusik, Chor, Gesang

 

Wo man singt, da lass dich ruhig nieder,

böse Menschen haben keine Lieder

 Chor 02

Im Chor sind alle willkommen, die Freude am Singen und an Geselligkeit haben. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Einstudiert werden leichte Lieder, die dann bei den verschiedenen Club-Veranstaltungen zur Aufführung kommen.

Proben: ab 03. Oktober 2019, jeweils Donnerstags um 16:30 Uhr im Clubraum des DCCB (2.Etage) Avda. Mediterráneo 34, Teulada.

Wir suchen auch Mitglieder, die ein Instrument spielen, um gemeinsam zu musizieren.

Bitte einfach bei Rainer HandyRot 965 836 043 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

 

LogoDCCBBingo

 
ist herrlich einfach oder einfach herrlich

Von Oktober bis Ende April wird im Clubheim einmal im Monat Bingo gespielt, die Termine stehen im Veranstaltungskalender.

Bingo kann in jedem beliebigen Alter gespielt werden und macht richtig viel Spaß. Die Bingo-Regeln sind sehr einfach und schnell zu verstehen.

Zu Beginn des Spiels kauft sich jeder 1, 2 oder 3 Bingo-Lose für je 1 Euro.

Auf dem Los sind 24 Zahlenkästchen von 1 bis 80.

Mit einem Ziehungsgerät zieht Gisela die Zahlen. Damit ist höchste Aufmerksam­keit Pflicht. Denn die ersten drei Perso­nen, die 5 Zahlen in einer Reihe senk­recht oder waagerecht haben, gewin­nen einen Sachpreis (Flasche Cognac, Pralinen oder ähnliches).

Danach wird Bingo ausgespielt.

BingozahlenBingo hat derjenige, der alle Zahlen auf seinem Los ankreuzen konnte.

Es gibt drei Geldpreise zu gewinnen, in der Regel 15, 10 und 5 Euro.

Sind die Einnahmen höher, so erhöht sich auch der Geldpreis. Sollten mehr als drei Personen Reihe oder Bingo haben, wird durch Würfeln ermittelt, wer erster, zweiter oder dritter ist. Der vierte und fünfte erhält jeweils einen Trostpreis.

Gegen ein geringes Entgelt gibt es Wein, Bier, Cola oder Wasser.

Harry möchte endlich auch mitspielen und hat in Esther eine würdige Nachfolgerin gefunden, die jetzt mit Gisela die Spielleitung hat.

Am Ende des Abends gehen alle entspannt nach Hause, denn es hat allen Spaß gemacht und man freut sich auf den nächsten Abend, wenn es wieder heißt:

 

Bingo Schrift

  Bingo 03

 Esther und Gisela

 Information: Esther Tel: 965 743 338 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!